Kernige
Impulse
für Sie und
Ihr Unternehmen

Schmerz geht, Erfolg bleibt

Christoph Teege

Vita:
Christoph Teege, Dipl.-Ing.(FH), Autor, Redner, Coach und Lehrbeauftragter an den Hochschulen Hildesheim, Hannover und Köln. Er ist Quizbox-Weltmeister, WBU Semipro Box-Europameister und WBU Semipro Box-Weltmeister. Unter dem Claim „Bildung trifft Boxen“ bietet er Vorträge und Sparring (=Seminare und Coaching mit Elementen des Boxsports) an. Er fördert damit eine Kultur, die Menschen und Unternehmen fit für die Zukunft macht.
Er ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Ottbergen bei Hildesheim. Wenn er beruflich nicht unterwegs ist, dann absolviert er einen Teil seines täglichen Trainings im nahe gelegenen Wald. Dort genießt er die Ruhe der Natur und holt sich Kraft und Inspiration.

Seminarbeschreibung:
Boxen ist wie das echte (Wirtschafts-)Leben. Es geht immer wieder darum aufzustehen. Es wird in unserem Leben wiederholt private und berufliche Ereignisse geben, die nicht vorzusehen sind, alles durcheinander bringen und das Selbstvertrauen erschüttern.

Das gilt nicht nur für einzelne Personen, sondern auch für Teams und Unternehmen. Selbst große Konzerne geraten in die kritische Situationen. Es brechen Märkte ein oder es lösen sich Geschäftsfelder auf, so dass die Unternehmen um das nackte Überleben kämpfen müssen.

Christoph Teege zeigt Ihnen in diesem Vortrag, was Sie in kritischen Zeiten von Boxern lernen können und gibt Antworten auf die Fragen: Wie lassen sich „schmerzhafte“ Entwicklungen frühzeitig erkennen oder sogar vorhersagen? Was sind die Erfolgsfaktoren, die über Sieg und Niederlage im Boxring bzw. im (Wirtschafts-)Leben entscheiden? Wann lohnt es sich „durchzuboxen“ und wann ist es sinnvoller, das „Handtuch zu werfen“ ?

Seminartermin

Datum Ort Anmerkung
18. Januar 2018
Einlass ab 17.30 Uhr
Seminar von 18.00 bis 19.30 Uhr
MesseHalle Hamburg-Schnelsen
Modering 1, Haus A Erdgeschoss
22457 Hamburg
Tel.: 0 40 / 888 899 - 0
Fax 0 40 / 888 899 - 100
info@messe-hamburg-schnelsen.de
www.messe-hamburg-schnelsen.de
- Noch 55 Plätze frei
- Anreiseplan über Google Maps

Buchen

48 €
Eintritt frei
Eintritt frei
Eintritt frei

Kontakt

Francisca Garcia-Aval
Leitung
Tel. 04192 - 201 05 71
Maya Püttner
Sachbearbeitung
Tel. 04192 - 201 05 71
Kirsten Voß
Büroleitung
Tel. 04192 - 201 05 71